In eigener Sache…

Hallo meine Lieben.

Dem einen oder anderen ist es vielleicht schon aufgefallen, das es sehr ruhig bei mir ist im Moment. 😉

Bin zwar da, aber doch auch wieder nicht.

Zur Zeit schlagen zu viele Seelen in meiner Brust, die sich hier auf der Seite nicht wirklich umsetzen lassen.

Denn life-of-devotion sollte und soll eigentlich nur ein Platz für erotische Geschichten und andere ‚Ergüsse‘ in Sachen Liebe sein.

Das ist eine meiner Facetten.

Allerdings habe ich noch einige mehr davon, die sich (wieder) immer mehr in den Vordergrund stellen.
Von meinem Kopf her aber nicht auf diese Seite passen.

Nun muss ich erst Mal für mich rausfinden, wie ich das in Zukunft handhaben will.

Pro-Mitglied wäre ja eine Alternative, aber einige Handhabungen von Blog.de gehen mir doch gegen den Strich, so das ich noch nicht wirklich davon überzeugt bin, Geld dafür ausgeben zu wollen.

Wir werden sehen.

Bis ich schlauer aus mir geworden bin, werde ich wohl weiterhin eher die stille Mitleserin sein und nur ab und an ein paar schriftliche Spuren hinterlassen.

Wem das zu wenig ist, um mich auf seiner FL zu lassen, kein Problem.
Kann mich ja wieder melden wenn es wieder aktiver wird hier. ;D

Ansonsten, bleibt alle wie ihr seid denn ich würde euch doch sehr vermissen wenn es anders wäre.

Gruß Jacky

Werbeanzeigen

25 Gedanken zu „In eigener Sache…

  1. Ich hab genauso angefangen. Viele erotische Geschichten, Gedichte – Themen rund um Sex und BDSM. Aber wie du schon schreibst, es gibt verschiedene Phasen und Facetten, die mich meinen Blog so ein bißchen haben ummodeln lassen.

    Dafür brauch ich auch keine Promitgliedschaft….

    ein Tagebuchschreiber – wollte ich eigentlich nie
    werden. Jetzt bin ich es wohl doch geworden, aber
    ich behalte mir vor, dass sich das auch wieder ändern
    kann, wenn die Themen Sex und Liebe bei mir wieder mehr
    eine Rolle spielen.

    Ich würd es einfach mal versuchen auch so deine Gedanken
    mitzuteilen. so unflexibel sind wir alle garnicht ;D

    Gefällt mir

  2. Schreib doch einfach auf was dir grad einfällt, ich schreibe doch auch alles durcheinander, obwohl ich pro bin und entsprechende Themenblogs anlegen könnte.
    bis ganz bald wieder und bis dahin alles Liebe für dich :winkewinke:

    Gefällt mir

  3. … wo ist das problem, kleines ? … ich bin verheiratet, … also an passivität gewöhnt.

    wenn sich dann doch mal wieder was „regt“ … ist die freude groß. … mach dir keinen kopf. …

    best wishes und grüß mir deinen ehekerl …

    André

    Gefällt mir

  4. Ach Jacky, was machst du dir einen Kopf?

    Du musst doch nicht bloggen, wenn dir nicht danach ist. Und wenn du meinst, nur gewisse Themen passen hier rein, leg doch einfach neue Seiten an, wie du grad geschrieben hast, eine für jedes Thema…

    Ich würde das ja nicht, wäre mir viel zu umständlich. Du siehst ja, ich blogge kaum noch. Warum soll ich, wenn mir nicht danach ist?
    Es soll doch kein Muss sein, drum würde ich auch nicht unbedingt eine Pro-Mitgliedschaft anstreben.

    Geh alles in Ruhe an und mach dir keinen Druck!

    Liebes Grüßchen vom Zauberfingerchen!
    Bussilein…

    Gefällt mir

    • Och es passen durchaus verschiedene Themen unter einen Nick. 😉

      Nur halt, von meinem verqueren Kopf her, nicht alle unter jeden.

      Ich lass mir die Sache einfach noch ein bisschen durch den Kopf gehen.

      Knutscha an mein Zauberhändchen

      Gefällt mir

  5. Klingt alles sehr verwirrend für mich,
    aber eines ist mir sofort klar geworden,
    bloggen darf niemals zum *Muss oder Stress werden.

    Alles nur dann tun, wenn man etwas wirklich möchte und unter einem einzigen Nick kann man alle Themen abhandeln/aufschreiben, die für die Person dahinter stehen…..

    ist jedenfalls meine Meinung ;D

    Ich kann jedenfalls von mir behaupten, das ich mir schon so manches im Blog von der Seele geschrieben habe und es mir stets gut getan hat und auch sehr oft geholfen.
    Auch daraus sind tolle Freundschaften entstanden und hier auf Blog.de hat man noch die super Auswahl, das man nicht alles öffentlich tun muss, nein, man kann selectieren !!!

    Denke in aller Ruhe darüber nach Liebelein und dann komm einfach hier rein und schreib‘ alles, was du los werden möchtest.

    Knutschaaaaaa
    Usch

    und die besten Wünsche für dich.

    Gefällt mir

    • Naja, ich war ja schon immer etwas – eigen. ;D

      Und wenn ich keine Lust habe schreib ich eh nichts, da mach ich mir keinen Stress *grins.
      Aus dem Alter bin ich schon lange raus!

      Wir werden ja sehen, wozu ich mich irgendwann entschliesse.

      Knuuuuutscha in die alte Fast-Heimat :))

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s