Eine meiner liebsten….

…Kalorienbomben!! :>

57e808dce2b70f66

Nachdem mir der Lidl-Leerkauf von diesen üblen Dingern auf die Dauer doch zu teuer wurde, hab ich mir das Rezept gesucht und bin nun nicht mehr von „schwedischen Wochen“ bei obengenanntem Discounter abhängig. ;D

Ich sag mal nix weiter zu den Kalorien (das Rezept sprich für sich *lach)

Sie schmecken mit und ohne Kokos, sollten aber (wenn man es denn schafft!) mindestens 12h kühlen.
Ca ne halbe Stunde bevor man sich auf sie stürzen will aus dem Kühlschrank und dann…..schwelgen!!

Unten ist das Originalrezept, ein paar persönliche Erfahrungstipps noch von mir:

bei den Haferflocken eigen sich am besten die Kölln zartschmelzenden Flocken
Kaffee darf es meist etwas mehr sein, da sollte jeder nach Gefühl zufügen
wenn keine Kiddies mitessen, lassen sich auch verschiedene Aloholika mit einbauen, da entscheidet der persönliche Geschmack, möglich ist fast alles, dafür halt dann weniger Kaffee 😉
und wie gesagt, richtig durchgezogen sind sie frühestens nach 12h und das warten lohnt sich!!

Chokladbollar

500ml Haferflocken, 150g Zucker, 1 El Vanillezucker, 3 El Kakaopulver, 100g Butter, 2 El Kaffee (oder Rum), event. Kokosraspeln

Haferflocken, Vanillezucker, Zucker & Kakao in einer Schüssel vermischen. Butter und Kaffee hinzugeben und mit der Hand kneten.
Kleine Kugeln formen, gegebenenfalls in Kokosflocken wälzen und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Nachtrag: der Kaffee sollte gekocht sein, nicht das Pulver 😉

Werbeanzeigen

37 Gedanken zu „Eine meiner liebsten….

  1. ***Boaaaaaaaaaaar….

    das ist ja was für mich Schleckermaul !!!

    Rezept sofort geklaut 😉

    Ich werde berichten, aber erst nach meiner Urlaubswoche, denn wenn ich die vorher mache, ist es aus mit dem Abspecken *lach

    Danke und liebe Grüße in die Elefantenstadt…

    Usch

    Gefällt mir

  2. und wer macht den ganzen * Sabber* jetzt weg , der mir gerade auf die Tischkante tropft ?????? also ich werd sie mal mit Kirschwasser oder Kaffeelikör machen …kokos lass ich auch lieber wech, ich mag ihn sehr gerne aber mir wird immer schlecht davon …ähem …es ist wirklich so …auch wenn ich nur ganz wenig davon esse !!!! , ( können diese augen lügen ???) schau …neeeeeee , ganz lieb gugg !!! wünsche euch noch einen schönen abend
    grüssle Manu

    Gefällt mir

  3. Hmmm… bevor ich jetzt auch das Sabbern anfange, mach ich die Kiste zu und verschwinde ins Bett.

    Und ich wollte doch endlich abnehmen… *grrr*
    Aber das muss ich unbedingt ausprobieren, Rum steht auch noch im Schrank und Nescafè ist sicher besser als normaler Kaffee, Koskosflocken hab ich nicht im Haus, aber brauch ich auch nicht, wenn ich Markus Glauben schenken kann… *schonimgeistegenieße*

    Lieb schau und danke sage und schwupps bin ich wech…

    Gefällt mir

    • grins…..

      letztes Mal bist du mir ja noch davon gekommen…aber das nächstemal…nicht mehr…. und Mr. Carlder sollte 4 wochen vorher wieder auf seine Nussschnecke verzichten:))

      Angie spart auch schon Kalorien…damit die Waage nicht zu extrem ausschlägt wenn wir wieder weg sind…hab nämlichnoch ein paar andere Gerichte im Gepäck mit denen ich sie verwöhnen will *unschuldiggugg

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s