Ich will……

….ab heute was für mich tun.

Für meine Gesundheit, meine Fitness und gegen das eine oder andere Pfündchen das mir die letzten zwei Jahre mit Hilfe einiger Medikamente und wenig Bewegung auf die Rippen gehüpft ist.

Und dafür habe ich eine Gruppe gegründet.
Geteiltes Leid ist ja bekanntlich nur noch ein halbes 😉

Wer also Lust und Laune hat schaut sich hier mal um.
Noch ist die Gruppe teilmoderiert und halb öffentlich, aber über die Einstellungen kann man gerne diskutieren (falls wir überhaupt eine Gruppe werden 😉 ).

Ich weiss, es gibt schon Abnehm-Sport-Gruppen, aber alle die ich mir angesehen habe, waren nichts für mich.
Bierernst und nur Erfolgsmeldungen – ich habe – ich mache – und ich bin eh die beste usw.

Dat muss ich nicht haben.

Ich will mich auch mal ausheulen können wenn es nicht klappt, ohne mich dabei noch mieser zu fühlen wie eh schon!
Ich will mich austauschen, wie man diese doofe Schweinehundtöle austricksen kann.

Ich möchte auch genussvoll an meinen Pfunden arbeiten und mich nicht mit Verboten und Verzichten kasteien und damit Heißhungerattacken und Jojoeffekte fördern.
Wie entschärft man z.B. fette Sossen so das man sie ohne schlechtes Gewissen geniessen kann?!
Auch da möchte ich mich über Tricks und Tipps austauschen.
Und auch zugeben können, wenn ich in eine Kalorienbombe gefallen bin.

Also einfach nichts vormachen um gut dazustehen, sondern Mensch sein.

Wer dazu Lust hat – ihr seid gerne eingeladen.

:wave:

Advertisements