Temporäres…..

…. Wand-/Deckentattoo.

Den Anblick hatte ich heute Morgen.
Leider sind nicht alle Bilder was geworden bevor es wieder weg war.
Klicken macht wie immer größer

BILD2744

BILD2750

BILD2749

Schönen Sonntag ihr Lieben.

Advertisements

Back in town.

Das Ende einer scheiss Zeit!

Danke an die ‚lieben‘ Mailschreiber, die mir so Sachen wie „also ich könnte mich ja nicht amüsieren wenn es meinem Mann so schlecht ginge“ und ähnliches geschickt haben.

Nicht mal EUCH würde ich so eine Zeit an den Hals wünschen!

Alleine das ihr glaubt ich hätte mich trotz allem amüsiert, zeugt ja nur davon das IHR es wohl getan hättet, sonst würdet ihr nämlich gar nicht auf solche Gedanken kommen!

Ihr könnt einem nur leid tun, wenn euer einziger Höhepunkt im Leben darin besteht bei anderen noch Salz in die Wunden zu streuen.

Euch erwartet nach so etwas bestimmt keiner mit einer roten Rose am Flughafen, so wie es mein Süsser bei mir getan hat.
Ist schon doof wenn man lesen muss das andere glücklich sind im Leben und auch in weniger glücklichen und schweren Zeiten zusammenhalten!

So das musste raus!

Ich lass euch die Kommentare sogar offen, auch wenn ich nicht glaube das ihr es im Kreuz habt hier zu outen, wie scheisse ihr eigentlich seid!

Ich liebe dich….

… wie den Sonnenaufgang über einer leicht nebligen Wiese.

… wie die großen fedrigen Schneeflocken die die Welt in Watte packen.

… wie das Spiegelbild des Mondes der durch ein Blätterdach auf einen Teich scheint.

… wie den Duft der Luft nach einem Sommerregen.

… wie die schaumgekrönten Wellen die der Wind an den Strand treibt.

… wie den Geruch nach feuchtem Wald.

Eben einfach….NUR!

Erst….

….war ich traurig, weil ich ohne Dich fahren musste.

Jetzt bin ich froh, denn dadurch hattest Du die Gelegenheit dich zu verabschieden.

Wie nah liegt Glück und Schmerz doch beieinander.

Ich konnte mich leider nicht von Ihm verabschieden, aber ich hoffe er wusste das ich es gerne getan hätte.
Ich bin dankbar das ich Ihn erleben durfte.

Und mein Herz blutet weil ich nicht bei dir bin.

Ich bin dann mal…..

….WEG!

Für die nächsten 14 Tage werdet ihr von mir verschont;)
Am Freitag lass ich mich zur Schwiegermutter machen.
Ansonsten stehen nur ein paar Besuche und rumstromern in München auf dem Programm.

Ok, eine Tätowierung könnte mir auch noch über den Weg laufen, mal sehen. ;D

Seid schön brav und tut nix, was mir nicht auch Spass machen würde :>>

Und unterhaltet mir meinen Süssen gut, nicht das ihm ohne mich langweilig wird.

Bis die Tage ihr Lieben, lasst es euch gut gehen. :yes: