Vor ein paar Wochen….

…hab ich mich verguckt.

In einem Blog war als Header ein selbstgemaltes Bild, das mich immer wieder magisch angezogen hat.
Da ich – lesen bildet ja – wusste, das die Erschafferin eine Galerie hat und ihre Bilder verkauft, hab ich dann einfach mal angefragt.

Der ursprüngliche Hingucker war leider nicht mehr zu haben, aber da ich nun Blut geleckt hatte, ging ich auf ihrer Homepage mal stöbern ob etwas ähnliches da ist.
Dort habe ich dann eins entdeckt, das mir sogar noch besser gefiel. :yes:

Ich seh ja öfter was, das mir gefällt, aber letztendlich ist es mir dann meist doch nicht so wichtig das ich es auch kaufe.
Anders bei diesem Bild, das sagte laut und deutlich DEINS!
Ich musste es einfach haben!

Seit zwei Tagen ist es nun bei mir. :>>
Und ich kann mich nicht satt sehen daran.

DSCN0320
(klick macht wie immer größer)

Eingedenkt der Tatsache, das ich noch nicht geschlafen habe, wird das Foto dem Bild nicht wirklich gerecht, aber besser bekomme ich es gerade nicht hin. 😳

Winter im Bodden.
Es beinhaltet alles was ich liebe, die Ostsee (ok Bodden aber das ist ja fast), Winterlandschaft und dann auch noch in Farben die ich mag (ab und an kommt halt auch bei mir das Mädchen durch 😉 )

Die Künstlerin hat noch viele schöne Bilder und falls ihr auch mal dort stöbern wollte – bei lisa53malen werdet ihr fündig. Auf der ‚über mich‘-Seite findet ihr auch die Homepage der Galerie und dort unter dem Punkt ‚Sonderaustellungen‘ eine Auswahl ihrer Bilder. Das stöbern lohnt sich auf alle Fälle :yes:

Ganz lieben Dank liebe Lisa für das tolle Bild und auch das schöne bild der Karte bekommt einen Rahmen.
Ich freue mich einfach nur und kann mich nicht sattsehen *lächel.

Wünsche euch allen ein herrliches Wochenende, lasst die Seele baumeln, lächelt im Herzen und freut euch des Lebens!

Werbeanzeigen

15 Gedanken zu „Vor ein paar Wochen….

  1. Ja, bei manchen Bildern verschlägts einem die Sprache. Im positiven Sinne! Trotzdem danke für Deine Beschreibung, denn das Bild ist klasse, und es freut mich für Dich, wie Du Deinen persönlichen Bezug dazu erläutert hast!
    :yes:

    Liken

  2. Wie die Dinge sich doch ähneln: habe vor ein paar Wochen auch vor einem Bild gestanden und sofort gewusst, dass es zu mir gehört.
    Es hat eine Lücke in mein Budget geschlagen aber es hat mir noch keinen Augenblick leid getan.
    Der Magen muss halt mal eine Weile Verzicht üben, der Geist braucht auch Nahrung.

    Wünsche dir noch viel Freude an deinem Bild 🙂

    Liken

    • Ich geb ja normal eher für andere Geld aus, weniger für mich und über das Gezeter meines Budgets schweigen wir mal 😉
      Es MUSSTE einfach sein!

      Wünsche mir das du dich genauso an deinem freust und du damit deine Seele streichelst wie ich *lächel.

      Drück dich lieb.

      Liken

    • Die Fotos werden ihm gar nicht gerecht, da war ich mal wieder schlaflos 🙄
      Es hängt jetzt in meiner ‚Kraft-Ecke‘ und lässt mich immer wieder ‚versinken‘.
      Gut das mein baldiger Burzeltag mir selber das Argument lieferte für mich mal Geld auszugeben. 😳

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s