Öfter mal dran denken!

Aus einem „bald“

sollte man viel öfter ein „jetzt“ machen

bevor daraus ein „nie“ wird!

In diesem Sinne wünsche ich Euch viele Jetzt-Momente und immer ein Lächeln im Herzen!

Ich bin auf der Zielgeraden, Dienstag morgen holt mich  mein Süsser ab!!!!!!!!! 😀

4 Wochen sind mehr als GENUG. Tagsüber geht es ja, aber sobald die ‚Freizeit‘ da ist, bekomme ich inzwischen dank des ungünstigen Wetters Lagerkoller. 🙄

Aber nun geh ich erst mal schwimmen vor dem Frühstück.

Lasst es euch gut gehen ihr Lieben.

Werbeanzeigen

26 Gedanken zu „Öfter mal dran denken!

    • Nicht nur mein Süsser, ich auch! 😉
      Ist zwar wirklich eine sehr gute Klinik hier – aber 4 Wochen sind definitiv zu lange *grummel.
      Aber ich doofe Kuh muss ja die Treppen hochfallen und mir das Brustbein stauchen, von dem geprellten Knie gar nicht zu reden 🙄
      Knuddel dich und du bitte von mir deine Süsse.

      Gefällt mir

  1. Huuuuuuiiiii, die Zeit fliegt wirklich so an einem vorbei. Zumindest kommt es mir so vor. Wie schön, von dir zu lesen und noch schöner, dass du schon so bald wieder zu Hause sein wirst. Dann kannst du ja die Weihnachtsfeiertage zusammen mit deinem wichtigsten Menschen verbringen. So soll das auch sein. Aber übernehme dich dann bitte nicht gleich wieder, hörst du?!

    Gefällt mir

      • Das sind ja wirklich schöne Aussichten. Kein Wunder, dass du dich so freust, aber übertreibe es nicht mit dem Backen und denk daran, dich noch ein bisschen zu schonen, okay?! Ich knuddele dich (vorsichtig) zurück und herzliche Grüße auch an deinen Göttergatten. 😀

        Gefällt mir

  2. Bei deinen ersten Zeilen heftig nicke… so schnell und unerwartet kann ein „nie“ daraus werden.

    Beim Weiterlesen denke ich an Einstein und die Relativität. Zuviele sind gerade um mich herum die für „4 Wochen“(egal wie) viel geben würden…

    Gefällt mir

    • Nachdem ich am eigen Leib erfahren habe, wie schnell das beinahe ein ’nie‘ geblieben wäre – geniese ich jede Sekunde.
      Und nur deswegen werden mir die vier Wochen lange – weil ich mich nach meinem Süssen sehne.

      Den Menschen um dich herum wünsche ich für die Zeit die sie haben viele Momente für ein Lächeln im Herzen, schönes Erinnern und ein friedliches Loslassenkönnen.

      *dichganzliebdrücke

      Gefällt mir

  3. Ich hab ein paar Mal an Dich denken müssen vor und nach meiner Darm-OP letztens…
    Ich hoffe alles ist gut überstanden und die Reha ist ein Erfolg gewesen.
    Deinem Gatten und Dir wünsche ich jedenfalls eine ganz tolle Adventszeit und noch viel tollere Jetzt-Momente 🙂

    Gefällt mir

    • Oh, das ist völlig an mir vorbei gegangen 😳
      Hoffe dir geht es wieder gut?!
      Die OP war ein voller Erfolg, mir geht es jetzt schon 200% besser als vorher und auch die Reha war erfolgreich, ist wirklich eine gute Klinik hier.
      Dir auch viele Jetzt-Momente meine Liebe *lächel.

      Gefällt mir

      • Ach, wir arbeiten daran… momentan will die Wunde nicht heilen und das braucht Geduld…die ich nicht habe 😉
        Ansonsten war die OP auch bei mir ein Erfolg. Selbst der post-OP-Schmerz war nicht annähernd so schlimm wie die ganzen Entzündungen in den letzten 19 Monaten, von daher ist das ne riesen Erleichterung jetzt.
        Nebeneffekt sind 12 kg Gewichtsverlust seit August…nicht dass das schlimm wäre bei mir, aber weniger will ich jetzt auch nicht mehr haben, sonst hat mein Mann Angst 😀

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s