Aus……aus….das Spiel ist aus……

…und ich habe SOOOOOOOOOOO einen Hals – weil das Spiel eben NICHT aus ist!

Wovon ich rede?
Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer!

Mit der Serie kann ich ehrlich gesagt nicht so viel anfangen und hab die auch nur mit maximal einem halben Auge und Ohr mitbekommen. Das hat allerdings dazu geführt, das ich auf die Bücher neugierig geworden bin.
Also ab in die Bücherei und den ersten Band zum probelesen geholt.
Nachdem ich den für gut befunden habe, machte ich mich mal schlau wieviel es davon gibt und ob meine Bücherei damit dienen kann.
Alles gut – dachte ich – 10 Bände und alle da.

10 dicke Wälzer, bei denen sogar ich mal mit dem Gedanken gespielt habe, mir einen Reader zuzulegen.
Längeres lesen wurde nämlich echt anstrengend.
Als ich mit dem 10. angefangen habe, war ich echt froh – ich wollte nun endlich wissen wie es ausgeht.

SATZ MIT X – WAR WOHL NIX!

Alle Fäden verliefen ins leere!!!!!!! 88|
HALLOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO?!

Ich hasse unbefriedigende Enden!
Da bekomme ich – gelinge gesagt ‚etwas‘ Hals.

Also wieder das www durchforstet und dann tatsächlich auf einer Seite von 2011 entdeckt – zwei weitere Bände sind geplant aber der Autor macht noch ein Geheimnis daraus wann sie wohl erscheinen werden.
DAS war 2011 – jetzt haben wir 2015!!!!!
Vielleicht sollte mal jemand den Autor darauf aufmerksam machen!!!!!

Jetzt sitz ich hier und – ja was – hoffe das sie überhaupt noch rauskommen?!
Vielleicht ist ihm ja nichts mehr eingefallen?!
Je nachdem wie lange das dauert – muss ich dann alle 10 noch mal lesen um die Fäden wieder in die Hand zu bekommen?!
Ist ja nicht so, das die Bücher durch die vielen Handlungsstränge, zwischen denen wild hin und her gesprungen wird, leicht zu lesen sind!

Ich bin gerade echt ETWAS frustriert!

Werbeanzeigen

Ich hasse es!

Ich bin ja wirklich eine Leseratte wie sie im Buche steht!

Vor kurzem bekam ich ein Buch in die Finger das genau in mein Beuteschema passte :yes:
Netterweise hat mir die Dame, bei der ich es bekommen habe, auch noch den zweiten Teil organisiert.
Inzwischen habe ich beide gelesen und bin begeistert!

Und will mehr!
(insgesamt gibt es 5 Bände)

Also hab ich mich auf die Suche danach begeben.

Und was muss ich da fast überall lesen????????

Nicht lieferbar! Keine Neuauflage!

Gebraucht sind sie nur zu unverschämten Preisen zu bekommen, so im Schnitt 40 € 88|

Ich hasse – hasse – hasse es!
Wenn ich gute Serien nicht weiterlesen kann!

Sollte irgendjemand von euch bei sich im Bücherregal die Gabria-Saga von Mary H. Herbert stehen haben – bitte melde dich!
Sei es weil du sie verkaufen willst oder weil du Verständnis für eine verzweifelte Leseratte hast und sie ihr leihen würdest! (übernehme auch die Versandkosten hin und zurück)

Vielleicht kann mir ja einer von euch den Tag retten! 😉

I’m a winner…..

….:yes:

Nicht nur weil ich einen Mann habe, der seinen Horror vor um- und einrichten für mich mal vergisst.
Der sich, auch wenn er sich meine Ausführungen wie was aussehen wird nicht vorstellen kann, trotzdem darauf einlässt, weil er mir einfach vertraut.
Der mich sogar alleine zum Farbenkaufen gehen lässt 88|
Mut hat er das muss man ihm lassen
Der sich jetzt viele Tage mit 1000km fahren, Möbel schleppen und Chaos antut, nur weil ich es mir wünsche.
Ich liebe dich mein Süsser!
und ich weiss du schaffst das😉

Nein ich bin auch anderweitig ein Gewinner:yes:
Die Glücksfee hat mich bei den Buchjunkies ausgewählt und ich kann mich bald über ein neues Buch freuen. :>>
Wer seine Chancen bei der Fee mal austesten will hier geht es zum nächsten Gewinnspiel.
Diesmal geht es sogar um ein ganzes Buchpaket mit vier Exemplaren.

So alles in allem fängt die Woche ja wirklich gut an:yes:
Wünsch euch einen ebenso guten Start ihr Lieben.

Buchjunkies…

…na wenn ich da nicht hinpasse dann weiss ich es nicht;)

Bin beim stöbern über einen Blog ‚gestolpert‘, in dem ich mich sofort wohlgefühlt habe.

Die Buchjunkies
drei Mädels die sich wahnsinnig viel Arbeit mit Rezensionen machen und dadurch die Lust, die vorgestellten Bücher selbst zu lesen, gehörig anfachen.
Vor allem da sie sich viel in meinem ‚Beuteschema‘ bewegen.:yes:

Und nicht genug damit, zu ihrem Bloggeburtstag gibt es auch noch Gewinnspiele mit wirklich schönen Preisen.
Das aktuelle findet ihr hier
Da mir die Mädels bestimmt nicht das Postfach mit Werbung zumüllen werden, mach ich tatsächlich auch mal bei einem Gewinnspiel mit ;D

Nun muss ich mich nur noch entscheiden welches Buch ich wollen würde.
Und die Frage ist schwerer zu beantworten als die gestellte.;)

Drückt mir die Daumen und euch allen einen stressfreien Wochenanfang.

Das Glücksrezept….

…für alle die nicht kochen können.

1. Kauf dir eine gute Schokolade.

2. Genieße einen Riegel.

3. Warte 10 Minuten.

4. Falls keine Wirkung eintritt, Schritt 2 und 3 wiederholen.

5. Falls immer noch keine Wirkung eintritt, Schritt 1 wiederholen.

*Tipp: überrasche dich auch mal mit anderen Sorten

*aus „Glück kommt selten allein…“ / Eckart von Hirschhausen

Ein Buch das ich nur jedem empfehlen kann:yes:

PS Je besser die ausgewählte Sorte um so eher tritt der Glücksmoment ein und die Gefahr für die Hüften hält sich in Grenzen:))

Das Leid mit den Büchern

Ich liebe Bücher!

Ohne leben zu müssen wäre für mich kein Leben.:no:

Meine Regale quellen über und meine Lesekarte für die Zentralbibliothek nehm ich öfter in die Hand als meine Ec-Karte.

Flöhmärkte werden nur mit großem Rucksack besucht und Ebay oder Booklooker sind auch ziemliche Ausgabe-Quellen.

Was mich allerdings immer wahnsinnig macht ist, wenn ich z.B. einen Mehrteiler erwische (nicht immer ist das gleich ersichtlich), der mir wirklich gut gefällt und dann an die anderen Teile nicht drankomme.

Letztens ist mir das mit einem Buch passiert, dessen Nachfolger es im Handel nicht mehr zu kaufen gibt *grummel.
Die Suche bei Ebay war erfolglos, bei Booklooker wurde ich zwar dann fündig, allerdings zu einm Preis, den ich für ein gebrauchtes Buch normal nicht einsehen würde.
Hab trotzdem in den sauren Apfel gebissen und das lesen sehr genossen.
Inzwischen weiss ich aber auch, das es davon noch mindestens drei weitere Teile gibt, neun sind insgesamt geplant, aber anscheinend haben die deutschen Verlage kein Interesse daran sie aufzulegen!
Ich könnte im Dreieck springen!
Ich werde wohl mein Englisch auffrischen müssen, wobei die Bücher schon auf deutsch nicht ’nur einfach so‘ gelesen werden können *grummel.

Ebenfalls ärgerlich finde ich es, wenn in der Bücherei ein Mehrteiler über 16 Bände ohne die ersten beiden im Bestand ist.
Klar müssen Bücher auch mal ausrangiert werden, geht ja nicht jeder Ausleiher wirklich pfleglich damit um.
Aber wenn das Bücher sind, die zu einer Reihe gehören, dann bestell ich sie doch nach solange ich noch kann!
Inzwischen sind die nämlich im Handel auch nicht mehr zu kriegen, Chance verpasst.
Büchereien dürfen wohl auch nicht bei Ebay kaufen.

Klar könnte ich mir die auch bei Ebay holen, aber wenn sie mir tatsächlich gefallen, reicht es mir nicht die anderen Bände dann nur auszuleihen, dann will ich die anderen auch haben.
Wenn ich mir von vornherein die Bücher nur ausgeliehen habe, ist das mit dem haben wollen nicht so ein Problem.

Wie bei allem im Leben liegt auch bei Büchern Freud und Leid nah beieinander. 😉