Gibt es Männer ohne das Wink-mit-dem-Zaunpfahl-Gen?

Definitiv JA!

Also bis vor meinem Süssen hab ich ja nicht daran geglaubt.

Bis dahin hatte ich immer Männer, die selbst den Wink mit einer Zaunpfahlfabrik nicht verstanden haben. 🙄
Wenn ich da was bestimmtes wollte, hab ich es mir entweder selber gekauft, oder ich habe es mir zusammenstellen lassen und ihn dann nur zum abholen und zahlen geschickt.

Was den Spass an Geschenken doch etwas geschmälert hat.

Geschenke sollen doch zeigen, das sich derjenige Gedanken gemacht hat.

Mein Süsser beherrscht das vom feinsten :yes:
Sei es, das ich im Laufe des Jahres 1x! kurz erwähne das ich mal gerne zu Apassionata gehen würde und Monate später die Karten unterm Christbaum liegen.

Oder eben wie jetzt, das ich eben mal so nebenbei erzähle das ich letztes Jahr Scrat von Ice Age als Stofftier gesehen habe.
Ich liebe dieses Vieh 😀

Nun ist es ja nicht so, das nicht schon genügend Stofftiere unsere Wohnung bevölkern. 😉
Und trotzdem hab ich an meinem Geburtstag DAS auspacken dürfen. :>>

BILD2548
(klicken macht wie immer alle größer)

Und nicht genug damit, auch die Dame aus Teil III fand den Weg zu mir.

BILD2551

Bei ihr ist der hinterlistige und bei ihm der trottelige Blick schon gut getroffen finde ich. *grins

Meine Freundin aus München dachte auch, meine Bärensammlung könnte Nachwuchs vertragen und hat zu dem Bitternougat von Dallmayr noch diesen süssen Kerl dazugepackt.

BILD2556

Nun müssen nur noch alle ihren Platz finden. 😉

Danke mein Süsser, ich liebe dich!

Boah wo hab ich nur meinen Kopf 😳
Euch allen möchte ich natürlich auch noch GANZ DOLLE LIEB für eure Mails und Einträge danken!
Hab euch gar nicht verdient, so rar wie ich mich hier mache.
Es ist schön das es euch gibt!!!!
Drück euch lieb.

Werbeanzeigen

Wenn ich da wäre….

….dann würde ich jetzt schon leise durch’s Haus schleichen.

Würde den Tisch mit Liebe decken, noch taufeuchte Blumen darauf stellen.
In der Küche den Teig für die Brötchen ein letztes Mal durchkneten und sie dann ofenfertig machen.
Die Blätterteig-Frischkäse-Taschen vorbereiten.
Und alles was man sich sonst noch für ein fürstliches Frühstück vorstellen kann.
Während Eddi mir an den Fersen klebt und hofft das was runter fällt.

Dann würde ich dich mit dem Duft des Kaffees und der frischen Brötchen aufwecken.
Dich ganz fest umarmen und über dein erstauntes Gesicht lächeln wenn du siehst was ich alles für dich gezaubert habe.
Stundenlang mit dir frühstücken, mit viel Lachen und guter Laune.
Und dich den Rest des Tages einfach nur weiter verwöhnen.

Doch leider bin ich nicht da.

Und so bleibt mir später nur ein Telefonat und der Gedanke dich in den nächsten Wochen zu sehen.

Alles alles Liebe zum Burzeltag mein HASI!
Das sich auch die Wünsche erfüllen, die sich etwas Zeit lassen.
Das du nie dein Lächeln verlierst.
Dein großes Herz immer ein Echo findet.
Also einfach so bleibst wie du bist *lächel.

Burzeltag