Rasierte Bettlaken

Ich hatte diesen Winter für meine Frostbeule ein schönes Schnäppchen erbeutet.
Sehr puschelige warme Bettwäsche in rot mit Elch und sehr kuschelige Bettlaken in Creme.
Sieht schön aus und fühlt sich noch besser an. :yes:
Ok, ich hab nur meine dünne Bettdecke drin, statt so wie er die zusammengeknöpfte Winterdecke, da ich sonst nen Freischwimmer drin machen könnte vor lauter warm.
Aber ich finde es auch schön puschelig.

Das Problem an der ganzen Sache – er fusselt! 88|
Sprich sein ganzes Laken war rotgesprenkelt vor lauter Knöllchen die sich sehr hartnäckig damit verbündet haben.
Bei mir ist das gar nicht so.

Naja, Frau hofft natürlich erst Mal auf die Waschmaschine, die wird das schon wieder richten.
DENKSTE!
Das Laken kam genauso rotgesprenkelt wieder raus wie es rein kam 🙄

Da half kein ausschütteln, kein abbürsten, kein nichts!

Benutzen wollte ich es so aber auch nicht wirklich.

Also was tun?

Ich hab es dann schlicht und einfach – rasiert;D
Was bei Wollpullovern hilft, muss da ja auch greifen.
Hab ja nur eine schlappe Stunde für sein Laken gebraucht88|

Aber nu sind wieder alle Farben da wo sie hingehören und heute Abend kann wieder gepuschelt werden.

Und bevor sie bis nächsten Winter weggeräumt werden, darf ER rasieren wenn er wieder so rumfusselt ;D

Genießt den Tag ihr Lieben.

Werbeanzeigen