Der erste Schritt….

….ist ja bekanntlich der schwerste!

Seit Wochen (eigentlich schon seit Monaten :oops:) hatte ich vor endlich mit Sport anzufangen.

Der Wille war da – der Schweinehund allerdings auch *grummel.

So nach und nach hab ich mir in den letzten Wochen aber immer mehr Ausreden ‚verbaut‘.

Und letzten Donnerstag war es dann so weit, ich bin das erste Mal ins Studio:yes:, allerdings da noch mit meinem Süssen – alleine wäre es wohl nichts geworden.

Heute morgen nach unserem gemeinsamen Kaffeetscherltrinken bin ich dann alleine los.
Ohne mich großartig überwinden zu müssen88|
Kein Gedanke an nicht-gehen – das war ja sowas von einfach8|
Und dafür mach ich mir so lange einen Kopp:roll:

Das mach ich nu jeden Tach von Mo-Fr:yes:
Die erste Woche ist nur laufen, radfahren und Crosstrainer angesagt.
Muss ja erst mal wieder ein bisschen in Bewegung kommen.
Aber nächster Woche kommt dann 3x die Woche Geräte dazu.

Und wisst ihr was – ich freu mich sogar darauf!:>>

Schönen Wochenstart ihr Lieben

Werbeanzeigen